StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
WELCOME
welcome in Mystic Falls
TEAM
wonderful helping hands
NEWS
it's news time
INPLAY
playing your life
Hallo und Herzlich Willkommen in der Welt von The Vampire Diaries und The Originals! Wir freuen uns, das du zu uns gefunden hast. Unser Forum handelt von TVD und TO, Serien wissen ist aber nicht zwingend notwendig. Solltest du ein Neuling und 16 Jahre alt sein, bist du herzlich dazu eingeladen dich bei uns anzumelden. Hast du jedoch schon einen Account, kannst du dich natürlich einfach einloggen. Wie jedes Forum haben auch wir Regeln, an die sich jeder halten muss. Diese solltest du vor deiner Anmeldung gelesen haben, genau wie unsere Storyline, da du sonst nicht weißt worum es hier überhaupt geht. Damit du weißt, welches Wesen dich am meisten anspricht, schaust du dir am besten mal unsere Rassenbeschreibungen an. Dort findest du alle wichtigen Informationen zu den verschiedenen Wesen. Damit du genau darüber informiert bist, welche Avatare bereits vergeben sind, schaust du dir am besten mal unsere Listen an. Falls du neu bei uns bist und noch keine Idee für einen Charakter hast, schau dich doch am besten bei unseren Gesuchen um. Da findest du bestimmt etwas Passendes für dich.

Solltet ihr Fragen und Probleme haben, könnt ihr euch an Elena, Ryuichi & Lauren wenden.
09. April 2017
Das Inplay hat angefangen, sowie die erste Blacklist ist online. Bitte erstellt euren Szenenplaner und die Relationliste.

26.März 2017
Soo hallo ihr lieben, die Storyline wurde komplett überarbeitet. Wir haben nur noch ein Crossover von den Serien The Vampire Diaries und The Originals und bei veiden fangen wir vor den ersten Staffeln an. Wir wollen einfach alles frei lassen und unsere eigene Geschichte schreiben. Beim Style gibt es eventuell auch irgendwann Änderungen. Wir hoffen es gefällt euch.
01.Januar 17
Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr. Passend zum neuen Jahr eröffnen wir nun auch das Inplay. Bitte beachtet die Zeit vorgabe und beachtet ebenso das Mystic Falls nicht von übernatürlichen Wesen betreten werden kann, dank dem Fluch der Traveller. Ebenso ist es wichtig, dass im Profilfeld ,,Creatures'' auch erwähnt wird, wie der Charakter zu diesem Wesen wurde und was er vorher für ein Wesen war. Erstellt im bereich Kinder der Verdammten in eurem Bereich bitte eure Relation und Szenenplaner. Viel spaß beim posten ihr lieben.
29.Dezember 16
Hallo ihr lieben, wir dürfen herzlich Elena Gilbert im Adminteam begrüßen. Bei Fragen und Problemen könnt ihr euch nun auch an sie wenden. Ebenso wünschen wir auch hier euch schon einen guten rutsch ins Jahr 2017, dass ja langsam aber sicher auf uns zu kommt. An alle neuen User, herzlich willkommen!
16.August 16
Hallo ihr lieben, das Forum ist nun so weit aufgebaut. Ein paar Gesuche werden hier und da noch online gestellt, aber so weit kann man sich jetzt nun endlich anmelden
30.Juli 16
Das Forum wurde Heute erstellt und befindet sich noch im Aufbau! Anmeldungen sind noch nicht möglich!
Spielraum
1.September 2009 bis 30.September 2009

Wetter
Das Wetter ist sehr sonnig und die Wolken zeigen sich sehr selten. Die Temperaturen liegen mindestens bei 18 Grad und maximal bei 32 Grad.

Mondphase
liebe Werwölfe, der nächste Vollmond findet am 15. September statt
 

Teilen | 
 

 VAMPIRE

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gründerrat
Admin
avatar


BeitragThema: VAMPIRE   Di Aug 02, 2016 8:23 pm

VAMPIRE

Die ersten Vampire waren die, vor über 1000 Jahren geborene, Ursprüngliche Familie. Nachdem ihr jüngster Sohn Henrik von Werwölfen getötet wurde, überredete Mikael seine Frau Esther, einer Hexe zu helfen, die restliche Familie in Vampire zu verwandeln.

Die Mutter der fünf Urvampire, Esther, hatte eine Affäre mit einem Werwolf, woraus Klaus entstand. Als ihr Ehemann Mikael davon erfuhr, ließ er den biologischen Vater und dessen gesamte Familie töten, nicht ahnend, dass seit dieser Zeit ein Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen herrscht. Der unehelich entstandene Sohn Klaus ist ein Hybrid, der die Stärken von beiden Spezies, Vampir und Werwolf, in sich vereint.
Urvampire sind stärker als normale Vampire und auch schwieriger zu töten, sie können nur mit dem Holz einer weißen Eiche getötet werden. Wenn an einem Dolch Asche einer weißen Eiche ist, kann man einen Urvampir töten, allerdings bleibt der Urvampir dann nur so lange Tod, so lange der Dolch im Herzen steckt.

Ein Mensch muss das Blut eines Vampirs in seinem Kreislauf haben. Danach muss er in den nächsten 24 Stunden sterben - da sonst das Blut seinen Organismus wieder verlässt - und wacht im Übergang wieder auf. Jetzt hat er 24 Stunden Zeit, um Menschenblut zu trinken, um die Verwandlung zu beenden, ansonsten stirbt er.

Laut Anna gibt es vier Gründe, einen Menschen in einen Vampir zu verwandeln:

» Man benötigt jemanden, der die Drecksarbeit erledigt,
Aus Rache,
» Aus Langeweile (Zitat von Anna: "nur nimmt das nie ein gutes Ende"), oder
» Man liebt jemanden so sehr, dass man die Ewigkeit mit ihm verbringen möchte.

Blut ist die Hauptnahrung eines Vampirs. Jeder Vampir muss Blut trinken, um zu überleben, sonst trocknet er aus. Dabei ist es egal, ob es sich um Menschenblut oder Tierblut handelt, jedoch sind Vampire, die sich von Menschen ernähren wesentlich stärker als die, die Tierblut trinken. Ein Urvampir namens Mikael ernährte sich auch von Vampirblut, da er sich lange Zeit vorher abgewöhnt hat, Menschen- oder Tierblut zu trinken. Solange der Organismus eines Vampirs mit ausreichend Blut versorgt ist, kann er auch normale Menschennahrung konsumieren. Konsumiert ein Vampir lange Zeit kein Blut, beginnt sein Körper zu mumifizieren, was ein sehr schmerzhafter Prozess für ihn ist. Alkohol ist ebenso ein wichtiger Bestandteil der "Ernährung" eines Vampirs, da durch den Konsum die Blutlust unterdrückt wird.

Esther Mikaelson kreierte außerdem vor einiger Zeit, die sogenannten Blutlinien, welche die Vampire, die aus den verschiedenen Blutlinien ihrer Kinder stammen, an den jeweiligen Urvampir bindet. Das heißt, tötet man nun einen Urvampir, stirbt jeder Vampir aus seiner Blutlinie.

KRÄFTE & FÄHIGKEITEN

» Extreme Stärke: Vampire sind übermenschlich stark.
» Extreme Geschwindigkeit : Vampire können sich mit übermenschlicher Geschwindigkeit bewegen.
» Emotionenkontrolle: Vampire können ihre Menschlichkeit ein- bzw. ausschalten.
» Traum-Manipulation: Vampire sind in der Lage, in die Träume der Menschen und anderer Vampire einzutauchen und diese sogar zu steuern.
» Wahres Vampirgesicht: Vampire haben unter dem normalen Gesicht das wahre Vampirgesicht. Dann wird dessen Sklera rot und Dunkle Adern treten hervor und die Reißzähne werden länger.
» Gesteigerte Sinneswahrnehmung: Vampire können besser sehen, riechen, hören und fühlen.
» Manipulation: Vampire sind in der Lage, das Gedächtnis von Menschen zu verändern oder zu löschen. Urvampire sind sogar in der Lage dazu, andere Vampire wie z.B. Stefan, Damon oder Elena zu manipulieren.
» Unsterblichkeit: Wenn man sich verwandelt hat, hört man auf, zu altern. Außerdem wird man immun gegen alle Krankheiten und Infektionen. Sofern sie nicht gewaltsam getötet werden, können Vampire ewig leben.
» Beschleunigte Heilung: Vampire heilen schneller von Verletzungen jeder Art mit übermenschlicher Geschwindigkeit.

SCHWÄCHEN

» Enthauptung: Das Abtrennen des Kopfes endet für einen Vampir mit dem Tod.
» Feuer oder Sonnenlicht: Jegliche Aussetzung der Sonne oder mit Feuer kann einen Vampir verbrennen, es sei denn, sie besitzen einen Tageslichtring.
» Eisenkraut: Äußerlich verbrennt es die Haut eines Vampirs. Gelangt es in die Blutbahn eines Vampirs, so wird dieser sehr geschwächt, in großen Mengen wirkt es wie ein Betäubungsmittel.
» Holz: Jegliche Art von Holz verletzt einen Vampir. Wird ein Pfahl durch das Herz getrieben, stirbt der Vampir.
Herz-Extraktion: Das Herz eines Vampirs zu entfernen, bedeutet dessen Tod.
» Gebrochenes Genick: Nicht todbringend für den Vampir, setzt ihn aber mehrere Stunden außer Gefecht.
» Der natürliche Schutzzauber eines Wohnhauses verhindert, dass ein Vampir dieses betreten kann, sofern er nicht von einem Bewohner hereingebeten wurde. Wenn er ungeladen in einem Haus ist, wird er orientierungslos und kann nicht atmen.
» Mangel an Blut: Nimmt ein Vampir nicht genug Blut zu sich, beginnt er auszutrocknen und zu mumifizieren, was ein sehr schmerzvoller Prozess ist. Ein "mumifizierter Vampir" kann aber durch Blut wieder zum Leben erweckt werden.
» Werwolfs-Biss: Der Biss eines Werwolfs ist tödlich für einen Vampir. Trinkt der Vampir aber von Klaus Blut, so heilt der Biss in wenigen Sekunden.
» Magie: Hexen sind in der Lage, die Blutgefäße eines Vampirs zum Platzen zu bringen oder Aneurysmen zu erzeugen.
» Manipulation: Ein Urvampir ist (anders als ein "normaler" Vampir) in der Lage, nicht nur das Gedächtnis eines Menschen, sondern auch das eines Vampirs zu verändern oder zu löschen, ebenfalls kann ein Urvampir nicht nur Menschen, sondern auch andere Vampire unter Zwang stellen.
» Gilbert-Erfindung: Das Gerät fügt durch eine hohe Frequenz einem Vampir Schmerzen zu und setzt ihn für kurze Zeit außer Gefecht.
» Vampir-Blutlinie: Alle Vampire, die von einem Urvampir erschaffen wurden, sterben mit demjenigen, der sie verwandelt hat, wenn dieser mit dem Weißeichen-Pfahl gepfählt wird und somit vernichtet ist.
» Heilmittel: Wenn ein Vampir das Heilmittel nimmt, wird dieser wieder ein Mensch und kann nie wieder verwandelt werden.
» Menschlichkeit: Die Menschlichkeit ist die größte Schwäche von Vampiren.
» Unfruchtbarkeit: Vampire können keine Kinder zeugen.
Nach oben Nach unten
http://heartofdarkness.frei-forum.com
 
VAMPIRE
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg
» Wölfe und Vampire und so...
» Cross Academy
» Terra Nova-Die letzte Hoffnung
» Tevin Wolf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Heart of Darkness ::  :: DAS GESETZ :: BLUTLINIEN-
Gehe zu: